Mittwoch, 17. Oktober 2018

Kastanien-Truthähne im Herbst


Basteln im Herbst mit Kindern und Naturmaterialien. Aus Kastanien und Herbstblätter basteln wir Truthähne.

Werbung:

Ich liebe den Herbst! Der Herbst schenkt uns so viele wundervolle Schätze. Die Naturmaterialien eignen sich so wunderbar zum Basteln. In meinem Pinterest-Board habe ich viele Ideen gesammelt, mit denen wir uns im Herbst die Zeit vertreiben können.

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Unser montessori-inspiriertes Herbstregal






Werbung, ohne Bezahlung:

Neben unseren ganzen Bastelaktivitäten mit Herbstmaterialien, die ihr auf meinem Instagram-Profil schon sehen konntet, habe ich nun auch ein kleines Herbstregal für die kleine Tochter (zu diesem Zeitpunkt 32 Monate alt) eingerichtet, welches ich euch heute vorstellen möchte.

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Unsere Kinderbücher im Herbst

Wertvolle Kinderbücher und Sachbücher im Herbst. Montessori-geeignete Kinderbücher
Werbung:

Regelmäßig versuche ich die Auswahl unserer Bücher anzupassen. Dabei sind hier die Interessen der Kinder sehr wichtig und auch die Jahreszeiten bzw. jahreszeitlichen Ereignisse dienen dazu die Regale entsprechend umzugestalten. Heute möchte ich euch einige unserer aktuellen Bücher vorstellen:

Dienstag, 31. Juli 2018

Nudeln ohne nix? Stimmt nicht!

Bei vielen Kindern kommt irgendwann ein Punkt, an dem sie in ihrer Auswahl an Lebensmitteln einseitiger werden. Können wir daran etwas ändern? Wie schaffen wir es, dass sie vielfältigr essen und weniger mäkelig sind?


Ernährung nimmt viel Raum in unserem Leben ein! Ohne Nahrung kann unser Körper nicht überleben! Und ohne eine ausgewogene Ernährung können wir auch krank werden. Wir machen uns also Gedanken darüber was wir täglich essen möchten, was wir einkaufen müssen, wie wir unsere Nahrung zubereiten wollen und ob wir vielfältig essen und auch mal wieder etwas Neues ausprobieren möchten. 

Dann kommen unsere Kinder und unsere Verantwortung, sie bestmöglich zu versorgen und damit auch ein gesunde Auswahl an Nahrungsmitteln näherzubringen und anzubieten. Als Baby klappt das meist noch recht gut. Unsere Kleinen sind neugierig, es wird alles in den Mund genommen, gekostet, probiert, untersucht und auch gegessen. Meine Kinder aßen eigentlich alles was ich ihnen anbot. Und dann kam die Kleinkindzeit. So mit 2 Jahren schmeckte plötzlich nicht mehr alles. Was nun?

Mittwoch, 27. Juni 2018

Länder, Flaggen, Kontinente - Die Fußball-WM 2018

Die Fußball-WM 2018 läd ein sich für die Länder, Flaggen und Kontinente zu interessieren. Ich habe in meinem Blogpost passende Materialien zusammengestellt, welche die Kinder dabei unterstützen sich näher mit Länder, Flaggen und Kontinente, ganz im Sinne von Maria Montessori, zu beschäftigen. Auch Zählkarten für den Zahlenraum 1-25 habe ich passend dazu erstellt.

- Werbung  -

Die Fußball-WM ist im vollen Gange und Deutschland ist draußen! Leider haben sie die Vorrunde nicht überstanden und ein anderes Land wird Fußballweltmeister 2018 werden. Ein anderes Land? Wer sind denn all diese 32 Länder die in diesem Jahr an der WM teilnehmen? Immer wieder fragt mein Sohn: Welche Flagge ist das? Wo liegt denn dieses Land?  Ich habe ihm daher einige Materialien zusammen gesucht und auch selbst einige erstellt, die ich so nicht finden konnte. 
Auch wenn Deutschland nun nicht mehr dabei ist , bleibt die Frage nach den Kontinenten und Länder spannend und natürlich auch, wer nun Weltmeister werden wird!

Donnerstag, 21. Juni 2018

Ich erschaffe etwas! Gartenarbeit mit Kindern!

Gartenarbeit mit Kindern. Wertvoll und voller Möglichkeiten zum Kompetenzerwerb. Selbstwirksamkeit, Verantwortung, Vertrauen. Das eigene Tun bewirkt etwas. Ich leiste meinen Beitrag! Gartenarbeit ist Montessori.
Schon im letzten Jahr habe ich von unserem montessori-inspirierten Terrassengarten berichtet. Unser kleines Gärtchen auf der Terrasse war für uns ein wundervolles gemeinsames Erlebnis und wir lernten viel über das Pflanzen, über Gemüse und Kräuter. 
In diesem Jahr haben wir einige Pflänzchen als Stecklinge gekauft, aber auch einige selbst ausgesäat und begleiten sie nun beim Wachsen, beim Blühen und beim Früchetragen.
Einen eigenen Garten zu besitzen, mag er noch so klein sein, den unsere Kinder mit gestalten und betreuen können, ergibt viele Anregungen. Unsere Kinder können feststellen, wie wichtig sie sind. Wie notwendig ihr Tun und Handeln ist für die Pflanzen. 

Dienstag, 8. Mai 2018

Ärzteangst - Über die Zeit und das Vertrauen ins Kind

Die Angst vorm Arzt, wie wir Kindern dabei helfen können, respektvoll und achtsam. Wie wir ihnen Vertrauen schenken, auf sie eingehen und auch abwarten können.
Mein Sohn hat Angst vor Ärzten. Große Angst! Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß das. Es sind Situationen, die er nur bedingt beeinflussen kann. Menschen, die er kaum bis garnicht kennt. Die ihn Anfassen wollen. Die ihm körperlich sehr nah kommen. Unbekannte Situationen alleine sind für den Sohn schon sehr beängstigend und konnten ihn bisher in jeglicher Mitarbeit hemmen und der Versuch in mich hineinzukrabbeln, sich in mir zu Vergraben, war groß.

Doch es hat sich etwas geändert! Wir hatten in den letzten Monaten eine U-Untersuchung, einen Zahnarzt-Besuch und auch mehrere Besuche beim HNO. Mein Sohn ist gewachsen! Nicht nur körperlich, wie in der U9 festgestellt wurde. Nein, sein Selbstvertrauen in sich, seine emotionale Reife, ist gewachsen.

Dienstag, 1. Mai 2018

DIY: Ein Schraub-Block mit Twercs von Vorwerk + Gewinnspiel

Ein montessori-inspirierter Schraub-Block mit Twercs von Vorwerk selbstgemacht. Twercs Werkzeugkoffer von Vorwerk, ein Erfahrungsbericht.  Mit dem Schraubblock werden Feinmotorik, Augenmaß, Augen-Hand-Koordination und das Verständnis von Größenunterschieden geschult.
- Werbung - 

Heute bin ich ein ganz kleines bisschen stolz auf mich! Ich selbst, habe etwas für meine Kinder gebaut! Bisher habe ich meine gesammelten Ideen und Wünsche immer an meinen Mann oder Schwiegerpapa abgegeben und sie bauten es für mich.
Nun wurde ich allerdings von Vorwerk angeschrieben, ob ich nicht deren Twercs Werkzeugkoffer ausprobieren möchte. Werkzeug von Vorwerk, dachte ich? Seit wann Werkzeug? Ich informierte mich also sofort auf der Homepage von Twercs und war ruckzuck überzeugt, dass ich diesen Koffer unbedingt ausprobieren möchte! Und liegt da nicht nahe, dass ich dieses unbedingt für ein montessori-inspiriertes Material nutzen würde? Logisch! Für meine ersten Versuche, wollte ich es nicht ganz so kompliziert, immerhin muss ich mich zunächst mit den Werkzeugen zurecht finden und habe mich daher für den Schraub-Block entschieden, der schon lange auf meiner Liste steht und für meine Tochter sicher interessant sein könnte.

Mittwoch, 25. April 2018

Eine Bauanleitung: Das Kinder-Hochbeet

Mit Kindern gärtnern macht Spaß. Ich stelle euch den montessori-inspirierte Terrassengarten mit Kinder-Hochbeet und passender Bauanleitung vor.
Im letzten Jahr haben wir unser Projekt Terrassengarten gestartet. Und auch in diesem Jahr haben wir die ersten warmen Frühlingstage genutzt und unsere Hochbeete und Töpfe des letzten Jahres vorzubereiten und erste zarte Pflänzchen einzusetzen und diesmal auch selbst auszusähen. Das hatte ich im letzten Jahr auch schon angedeutet, denn gerade das Heranziehen aus dem kleinen winzigen Samen, ist so faszinierend, so wundervoll. Ein Wunderwerk der Natur im eigenen Garten, direkt zum Ansehen, Anfassen und in sich Aufnehmen, mit allen Sinnen!

Mein Beitrag zu unserem montessori-inspirierten Terrassengarten findet ihr hier: *klick*

Nun wurde ich schon viele Male nach unseren schönen Kinder-Hochbeeten gefragt. Wo gibt es die zu kaufen? Leider muss ich euch da enttäuschen! Wieder mal hat mein Mann selbst Hand angelegt und diese tollen Hochbeete für unsere Kinder gebaut. Sie sind in einer wirklich praktischen Höhe für beide Kinder und so können sie selbst jeden Tag genau das Wachstum der Pflanzen verfolgen, diese gießen und auch ernten.

Mit Kindern gärtnern macht Spaß. Ich stelle euch den montessori-inspirierte Terrassengarten mit Kinder-Hochbeet und passender Bauanleitung vor.
Für alle, die gerne auch selbst bauen oder ihren Mann, Papa, Opa, Oma oder wenn auch immer, bauen lassen, für diejenigen habe ich heute eine Bauanleitung (*klick*). Mein Mann hat sie extra für euch geschrieben! Ich hab mich sehr gefreut. Er hat gesehen, wie oft ihr schon danach gefragt habt und hat sich an seinen Computer gesetzt und diese Anleitung für euch erstellt. Sogar extra mit selbstangefertigen Bildern dazu.

Es handelt sich hier nicht um typische Hochbeete mit den üblichen verschiedenen Schichtungen. Sie sind ganz simple, mit einer Schicht aus Kies und Pflanzenvlies als Drainage und darüber Blumenerde. Für unsere kleine Anbaumenge absolut ausreichend und die Drainage funktioniert sehr gut. 

Passende Kinderbuch-Tipps über das Gärtnern und Pflanzen findet ihr hier: *klick*

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbauen und falls ihr Fragen dazu habt, meldet euch gerne.

Mit Kindern gärtnern macht Spaß. Ich stelle euch den montessori-inspirierte Terrassengarten mit Kinder-Hochbeet und passender Bauanleitung vor.

Samstag, 21. April 2018

Stoffwindeln sind voll eklig!

Erfahrungsbericht Stoffwindeln, vom Skeptiker zum Stoffwindel-Fan, Stoffwindeln sind nicht eklig,


Es ist soweit! Ich möchte ich euch voller Freude den ersten Gastbeitrag meiner Schwester vorstellen. Ich hoffe sehr, es wird nicht ihr letzter Beitrag bleiben!
Auch meine Schwester wickelt mit Stoffwindeln! Ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass ich hier als "Vorbild" dienen konnte. Heute möchte sie daher über ihre eigenen  Erfahrungen schreiben und das Stoffwindeln wirklich überhaupt nicht eklig sind. Denn darüber dachte sie früher auch mal anders:
 
Es ist schon wieder passiert! Im Geplausche vor der Krabbelgruppe, fragte mich eine Mutter welche Windelgröße meine kleine Tochter habe, denn sie habe noch Windeln zum Verschenken. Ich antwortete: „Das kann ich so gar nicht sagen. Wir nutzen Stoffwindeln.“ 

Mittwoch, 7. März 2018

Abgestillt - gewollt und doch wehmütig!

Wie stille ich mein Kind bedürfnisorientiert ab? Wann sollte ich mein Kind abstillen? Ein Erfahrungsbericht über das Abstillen.
Ich habe abgestillt! Ich habe es entschieden! Spontan! Plötzlich! Aber eigentlich nicht so ganz! Der Gedanken reifte schon länger in mir und dann platzte er aus mir heraus! Meine Entscheidung stand fest und doch war mir nicht wohl dabei! Ich entschied und nicht mein Kind. Ich beendete die Stillbeziehung. So war das nicht geplant! So wollte ich das nicht!

Mein schlechtes Gewissen war grenzenlos und doch merkte ich schnell, meine Tochter scheint garnicht mehr so sehr am Stillen gehangen zu haben, wie ich zunächst dachte. Davon wollte ich euch heute berichten:

Dienstag, 13. Februar 2018

6 Kinderbücher über Tiere im Winter + Verlosung

- Werbung -
Auch wenn es hier und da schon nach Frühling aussieht und die ersten Frühblüher aus dem Boden schauen, ist es immer noch winterlich kalt. Auch die Tiere sind noch in ihrem jeweiligen Winter-Rhythmus. Und dieser kann sehr vielfältig sein: Winterruhe, Winterschlaf, Winterstarre, Winteraktiv... Standvogel, Zugvogel... wie unterscheidet sich das alles und wieso schlafen einige Tiere oder fliegen gar in wärmere Regionen? Ich habe einige Bücher zusammengestellt, welche diese Fragen kindgerecht aufgreifen und erklären. Außerdem darf ich das Buch "Schneehuhn, Reh und Haselmaus - Tiere im Winter" von Thomas Müller an euch verlosen. Mehr dazu am Ende dieses Beitrags!

Sonntag, 14. Januar 2018

Ein Feuerwehrgeburtstag mit Stockbrot und Flammen

- Werbung -
Im Dezember feierte der Sohn seinen ersten Kindergeburtstag! Und als Motto stand für ihn schon Monate vorher fest, dass es bitte ein Feuerwehrgeburtstag sein soll. Da ihm in den letzten Monaten auch LEGO sehr wichtig geworden ist, wollte ich diese beiden Dinge miteinander kombinieren. Dabei entstand eine LEGO Feuerwehr Geburtstagsparty, bei welcher wir Stockbrot im offenen Feuer backten, ein brennendes Haus löschten und an der Werkbank kleine Flammen sägten und bohrten, die mit nach Hause genommen werden konnten und auch eine Mitgebsel-Tüte durfte nicht fehlen, gefüllt mit einem SOS-Kit für kleine Feuerwehr-Jungs und Mädchen. Die Augen meines Sohnes und die Begeisterung aller Kinder an diesem Tag, zeigten uns, der Geburtstag muss richtig viel Spaß gemacht haben.

Sonntag, 7. Januar 2018

Der perfekt gescheiterte Übernachtungsversuch!


Für mich war von Beginn an klar: Meine Kinder werden erst dann bei den Großeltern übernachten, wenn sie es selbst so wollen. 
Nicht, weil wir als Eltern einen freien Abend wollen oder die Großeltern so gerne ihre Enkel bei sich hätten. Nicht, wenn es meine Kinder nicht selbst möchten. Dies soll die Entscheidung meiner Kinder sein. Sie müssen bereit dafür sein.

Sonntag, 31. Dezember 2017

Mein Rückblick auf das Bloggerjahr 2017


Wow! Auch dieses Jahr zog wie ein einziger Augenblick vorbei. Schon ist das Jahr 2017 fast vorbei und ich kann es kaum glauben, dass 2018 schon morgen beginnt!
Dieses Jahr war für mich intensiv und lehrreich. So wie alle meine Jahre es geworden sind, seid ich Mutter bin. Ganz gewiß, seid ich zweifache Mutter bin. Mit zwei kleinen Menschlein, so unterschiedlich und indviduell in ihren Charakteren, wird es nicht langweilig und zeigte mir immer wieder auf: Nichts ist planbar, nichts bleibt gleich, jeder Mensch ist einzigartig und muss so auch gesehen werden!