Donnerstag, 21. Februar 2019

Alte Downloads neu aufgelegt


Spielideen für Kinder nach Montessori, kostenlos zum Herunterladen
Ich habe es endlich geschafft! Ihr habt wirklich lange warten müssen und viel Geduld mit mir aufbringen müssen. Ich habe so viele Mails in den letzten Monaten bekommen, wo denn dieses oder jenes Download zu finden ist und ob ich diese doch bitte zuschicken könnte. Ich habe mich daher endlich hingesetzt und alle entfernten Downloads für euch wieder neu erstellt.

Die Downloads musste ich entfernen, da ich vor mehr als 4 Jahren dachte, wenn ich die Quellen der Bilder alle angebe, wird das schon richtig sein... ist es aber nicht! Die Bilder sind in der Regel alle urheberrechtlich geschützt und bedürfen einer ausdrücklichen Erlaubnis des Urhebers. Daher habe ich sie entfernt.
Jetzt gibt es zum Glück auch Bilder, die frei von Urheberrechten sind und die ausdrücklich privat oder auch öffentlich von jedem genutzt werden dürfen. Und dort habe ich mich nun bedient und auch diese Downloads wieder neu erstellt.

Dazu gehört das Silhoutten erkennen, das Sortieren von Obst und Gemüse nach Farben und das Zurdnungsspiel "Fell, Haut und Federn". Sie sind nun nicht mehr exakt gleich mit den vorherigen Downloads. Es sind teilweise andere Tiere, andere Silhouetten und auch bei dem Obst und Gemüse habe ich weitere Farben ergänzt. Alle Kartensets vereint, dass sie durch das Darübersprechen auch de Wortschatz erweitern. Also neue Begriffe/ Wörter können einem Objekt zugeordnet werden.

Ihr könnt die Karten nun wieder unter Downloads kostenlos herunterladen. Und ich wünsche euch ganz viel Spaß damit!

Spielideen für Kinder nach Montessori, kostenlos zum Herunterladen

Spielideen für Kinder nach Montessori, kostenlos zum Herunterladen

Spielideen für Kinder nach Montessori, kostenlos zum Herunterladen

Montag, 10. Dezember 2018

Weihnachtliches Kranz-Zuordnungsspiel

Werbung:

Für meine Tochter habe ich ein weihnachtlich passendes Zuordnungsspiel entworfen. Ein Weihnachtskranz geschmückt mit Kugeln. Die Kugel besitzen unterschiedliche Formen und Farben und der Kranz ist in der Mitte durchgeschnitten. Welche Hälften passen nun zusammen und spiegeln sich genau?

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Das Vermächtnis der Weihnachtsgarbe

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke von Kindern. Selbstgemachtes Vogelfutter ist kinderleicht herzustellen und bereitet Kindern viel Spaß. Mit einer passenden Geschichte, welche auf wichtige weihnachtliche Themen der Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft hinweist, rundet das gelungene Weihnachtsgeschenk ab. Werbung:

Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft. Gerade zur Weihnachtszeit wird dies immer wieder thematisiert. Und daraus entstand wohl auch die Weihnachtsgarbe. In skandinavischen Ländern weit verbreitet. Ganze Getreidebündel, mitsamt der Ähren, werden am Weihnachtstag für die Vögel aufgestellt.
Die Fütterung der Vögel im Winter ist auch in Deutschland weit verbreitet. Das Futter für die Tiere ist im Winter knapp und wenn dann noch Schnee liegt, wird es immer schwerer noch welches zu finden. Wir möchten den Vögeln damit helfen. Und das ohne Gegenleistung. 

Diese Hilfeleistung für die Tiere, haben wir für unsere Weihnachtsgeschenke aufgegriffen.

Montag, 3. Dezember 2018

Einschlafbegleitung: Wie lange darf ich noch?

Werbung, wegen einer Buchempfehlung:

Das Ein- und Durchschlafen unserer Kinder ist in vielen Familien ein sehr großes Thema. Es nimmt viel Raum ein und führt oft auch zu großen Spannungen, teilweise zwischen Eltern und Kindern, aber auch vermehrt zwischen den Elternteilen, die nicht einer Meinung sind.
Es gibt einfach noch viele alte „Wahrheiten“ und vor allem Glaubenssätze, die durch unsere eigene erlebte Kindheit tief in uns drin verankert sind. Wir können da oft kaum aus unserer Haut und der Gedanke der „Tyrannenkinder“ sitzt tief.

Donnerstag, 29. November 2018

Prickeln mit Kindern - Ein Winterlicht

Winterliche Bastelidee. Prickeln mit Kindern. Ein Winterlich prickeln mit Glanzfolie.
Werbung:

Schon im letzten Jahr haben wir die Prickelnadel gezückt und Herbstlichter gebastelt. Und dann habe ich diese tollen Metallfolien entdeckt und wusste, damit will ich unbedingt Winterlichter basteln. Wie toll Prickeln ist und was dabei alles geübt werden kann, habe ich euch schon im letzten Blogpost geschildert.

Montag, 26. November 2018

Die Kerze der Hoffnung - Ein besonderes Geschenk!

Die Kerze der Hoffnung. Selbstgemachte Geschenke von Kindern zu Weihnachten. Die 4 Kerzen. Selbstgedrehte Bienenwachskerzen. Sinnvolle selbstgemachte Geschenke durch Montessori inspiriert.
Werbung:

Eine kleine Aufmerksamkeit. Ein besonderes Geschenk. Etwas Selbstgemachtes. Mit Bedeutung. Heute möchte ich genau dieses Geschenk vorstellen, welches wir im letzten Jahr verschenkt haben:

Montag, 19. November 2018

Lernen mit Lego: Der Stöpselkasten und die Würfelgebäude

Lernen mit Lego: Mit einem Stöpselkasten ist durch die eingebauet Fehlerkontrolle ein selbstständiges Arbeiten möglich, kombiniert mit den Würfelgebäuden ein wundervolles Material zum Erlernen von Mengen, Zahlen, räumliches Vorstellungsvermögen und Konzentration.


Heute geht es weiter mit unserer Reihe "Lernen mit Lego". Diesmal haben wir einen Stöpselkasten nachgebaut. Stöpselkästen sind wunderbar zum selbstständigen Lernen und Arbeiten, denn die Fehlerkontrolle ist eingebaut und die Kinder können direkt sehen ob ihre Lösung korrekt ist. Die darin eingesteckten Lochkarten besitzen 4 mögliche Lösungen. Wenn ich eine Lösung gefunden habe, stecke ich genau dort den Stöpsel ein (hier eine rote Lego-Stange aus 1er-Steinen) und versuche die Karte herauszuziehen. Ist die Lösung korrekt, lässt sich die Karte herausziehen. Lässt sich die Karte nicht herausziehen, muss ich meine Lösung überprüfen und korrigieren.

Donnerstag, 15. November 2018

Ein Fliegenpilz aus Naturmaterialien

Herbstbasteln mit Kindern. Mit Naturmaterialien lassen sich viele tolle Kunstwerke gestalten! Diesmal entstand ein Fliegenpilz! Aus Walnussschalen, Eichelhütchen, Moos und Ästen.
 Werbung:

Als weitere herbstliche Bastelidee möchte ich euch heute noch unsere Fliegenpilze vorstellen. Hierfür haben wir allerlei gesammelte Naturmaterialien verwendet. Walnussschalen, Eichelhütchen, Äste und Moos. 
Kleine Holzscheiben haben wir als Untergrund verwendet, mit einer Heißklebepistole (hier ist eine ähnliche Heißklebepistole) die Äste, die Eichelhütchen und Walnussschalen angeklebt und mit Wassermalfarben haben die Pilze rot angemalt. Für den Pilzstamm haben wir Deckweiß verwendet. Ebenso für die Punkte des Fliegenpilzes, welche mit Wattestäbchen aufgetupft werden.

Freitag, 9. November 2018

Schulreife bedeutet MÜSSEN und FÜGEN!

  
Heute muss ich mir etwas von der Seele schreiben! Das ich vom deutschen Schulsystem nicht sonderlich begeistert bin, habt ihr sicherlich alle schon mitbekommen. Nun hat sich ein weiteres Steinchen zu meiner Meinung hinzugefügt, welches diese verfestigt:

DIE SCHULUNTERSUCHUNG


Schon als das Schreiben bei uns eintraf und ich das beiliegende Formular durchlas, fragte ich mich was das hier soll. In diesem Formular wurden Dinge abgefragt, natürlich wären es freiwillige Angaben, bei denen ich den Sinn nicht verstand. Also den Sinn, inwiefern diese Antworten einen Rückschluss auf die Schulreife geben soll. Ihr werdet sehen, im Laufe meines Artikels wird das Wort Sinn, noch einige Male fallen. Denn der Sinn scheint mir in einigen Teilen der Schuluntersuchung absolut verloren gegangen zu sein.

Montag, 5. November 2018

Der rote Mantel - Sankt Martin heute!

Warum Sankt Martin aktueller denn je ist. Denn Sankt Martin ist auch der Schutzpatron der Flüchtlingen. Gerade hier soll uns Sankt Martin an das Teilen und die Nächstenliebe erinnern.
Werbung, selbstbezahlt:

Sankt Martin ist Schutzpatronen von Vielen. Die Sternsinger schreiben dazu:

Als Schutzpatron tritt Sankt Martin bei Ländern und Armeen, Rittern, Soldaten, Reisenden, Flüchtlingen, Huf- und Waffenschmieden, Alpenhirten, Bettlern, Tuch-, Kappen- und Handschuhmachern, Webern, Gerbern, Schneidern, Bauern, Hirten, Winzer, Gastwirten, Hoteliers, Müller und Zechern (!) und Tieren (Pferde, Hunde, Vögel) auf.

In unseren aktuellen Zeit sind gerade die Menschen, die hier bei uns in Deutschland und vielen weiteren Ländern Zuflucht suchen, zu erwähnen. Sie alle finden bei Sankt Martin Schutz.

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Stanzen, Schneiden, Kleben - Ein Herbstbaum entsteht.


Kostenloser Download! Mit der Hebstbaum-Vorlage können viele verschiedene Bastelideen umgesetzt werden. Diesmal haben wir Blätter aus Tonpapier ausgestanzt und aufgeklebt.

Werbung:

Letzten Herbst haben wir einen Herbstbaum mit Fingerstempeln gestaltet. Theoretisch hätte ich diese Vorlage auch in diesem Jahr wiederverwenden können. Allerdings gibt es noch so viele wundervolle Herbstzitate, dass ich eine weitere Vorlage gestalten wollte. Diese könnt ihr hier kostenlos herunterladen.

Mittwoch, 17. Oktober 2018

Kastanien-Truthähne im Herbst


Basteln im Herbst mit Kindern und Naturmaterialien. Aus Kastanien und Herbstblätter basteln wir Truthähne.

Werbung:

Ich liebe den Herbst! Der Herbst schenkt uns so viele wundervolle Schätze. Die Naturmaterialien eignen sich so wunderbar zum Basteln. In meinem Pinterest-Board habe ich viele Ideen gesammelt, mit denen wir uns im Herbst die Zeit vertreiben können.

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Unser montessori-inspiriertes Herbstregal






Werbung, ohne Bezahlung:

Neben unseren ganzen Bastelaktivitäten mit Herbstmaterialien, die ihr auf meinem Instagram-Profil schon sehen konntet, habe ich nun auch ein kleines Herbstregal für die kleine Tochter (zu diesem Zeitpunkt 32 Monate alt) eingerichtet, welches ich euch heute vorstellen möchte.

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Unsere Kinderbücher im Herbst

Wertvolle Kinderbücher und Sachbücher im Herbst. Montessori-geeignete Kinderbücher
Werbung:

Regelmäßig versuche ich die Auswahl unserer Bücher anzupassen. Dabei sind hier die Interessen der Kinder sehr wichtig und auch die Jahreszeiten bzw. jahreszeitlichen Ereignisse dienen dazu die Regale entsprechend umzugestalten. Heute möchte ich euch einige unserer aktuellen Bücher vorstellen:

Dienstag, 31. Juli 2018

Nudeln ohne nix? Stimmt nicht!

Bei vielen Kindern kommt irgendwann ein Punkt, an dem sie in ihrer Auswahl an Lebensmitteln einseitiger werden. Können wir daran etwas ändern? Wie schaffen wir es, dass sie vielfältigr essen und weniger mäkelig sind?


Ernährung nimmt viel Raum in unserem Leben ein! Ohne Nahrung kann unser Körper nicht überleben! Und ohne eine ausgewogene Ernährung können wir auch krank werden. Wir machen uns also Gedanken darüber was wir täglich essen möchten, was wir einkaufen müssen, wie wir unsere Nahrung zubereiten wollen und ob wir vielfältig essen und auch mal wieder etwas Neues ausprobieren möchten. 

Dann kommen unsere Kinder und unsere Verantwortung, sie bestmöglich zu versorgen und damit auch ein gesunde Auswahl an Nahrungsmitteln näherzubringen und anzubieten. Als Baby klappt das meist noch recht gut. Unsere Kleinen sind neugierig, es wird alles in den Mund genommen, gekostet, probiert, untersucht und auch gegessen. Meine Kinder aßen eigentlich alles was ich ihnen anbot. Und dann kam die Kleinkindzeit. So mit 2 Jahren schmeckte plötzlich nicht mehr alles. Was nun?