Montag, 11. März 2019

Ein frühlingshaftes Windspiel

Basteln mit Kindern. Eine Bastelidee für den Frühling. Ein selbstgebasteltes Windspiel. Fördert die Augen-Hand-Koordination, Motorik und die Geduld und beinhaltet ein Upcycling von Karton. Werbung, da Affliate-Links enthalten sind:

Am Sonntag war es sehr stürmisch, kalt und nass! Kein Wetter bei dem irgendjemand von uns das Haus verlassen wollte und so verbrachten wir einen muggeligen Tag Zuhause. Ein perfekter Tag um zu Basteln! Bei rock.my.day wurde ich fündig. Sie hat ein tolles Windspiel aus einem Karton-Upcycling vorgestellt und da wir alles zum Basteln Zuhause hatten legten wir direkt los. 

Die Idee Kartons für Bastelideen zu verwenden gefällt mir sehr gut. Ich hebe natürlich viele Kartons auf, um damit wieder etwas verschicken zu können, aber nicht alle Größen sind immer geeignet und so manches würde dann in der Papiertonne landen. Also warum nicht für andere Dinge wiederverwenden? Da wir Windspiele an unseren Fenstern und im Garten lieben, kam uns diese Bastelidee gerade recht. So konnte ich die letzte Winterdecko mit Schneeflocken auch endlich wegräumen.

Basteln mit Kindern. Eine Bastelidee für den Frühling. Ein selbstgebasteltes Windspiel. Fördert die Augen-Hand-Koordination, Motorik und die Geduld und beinhaltet ein Upcycling von Karton.

Basteln mit Kindern. Eine Bastelidee für den Frühling. Ein selbstgebasteltes Windspiel. Fördert die Augen-Hand-Koordination, Motorik und die Geduld und beinhaltet ein Upcycling von Karton.
Ich malte verschiedenste geometrische Flächen auf den Karton auf. Kreise, Dreiecke, Vierecke, Sechsecke und schnitt sie mit einem Cuttermesser aus. Danach suchte ich die verschiedensten Bastelmaterialien heraus und richtete sie für die Kinder auf einem Tablett an. Die Äste habe ich mit Ösen versehen, so dass sie den Abschluss der einzelnen Schnüre ergaben. Verwendet habe ich weiterhin Holzperlen verschiedener Größe, Federn, Filzkugeln, Astscheiben in die ich ebenfalls Löcher gebohrt habe und natürlich Nadel und Faden. Ich habe einen recht dünnen Faden und spitze dünne Nadeln verwendet, da diese sehr gut durch die Filzkugeln hindurchgehen. Meine beiden Kinder, 3 und 6 Jahre, können schon gut und sicher Fädeln, so dass diese spitzen Nadeln für sie unbedenklich sind. 
Wenn ihr kleinere Kinder habt oder solche die noch unsicher sind, könnt ihr auch Stopfnadeln und dickere Schnüre verwenden, allerdings fallen dann die Filzkugeln einfach weg, dafür könnt ihr aber auch schöne Glöckchen verwenden. Das klingelt so schön, diese hatte ich aber leider nicht Zuhause.

Dazu legte ich noch Wassermalfarben und Pinsel und schon konnten wir loslegen. Da jetzt überall das erste zarte Grün spriesst haben wir uns der Farbe grün angenommen und alle Kartons in Grüntonen angemalt. Auch einige Holzperlen wurden grün. Danach ließen wir alles trocknen und machten eine kurze Pause.

Basteln mit Kindern. Eine Bastelidee für den Frühling. Ein selbstgebasteltes Windspiel. Fördert die Augen-Hand-Koordination, Motorik und die Geduld und beinhaltet ein Upcycling von Karton.

Basteln mit Kindern. Eine Bastelidee für den Frühling. Ein selbstgebasteltes Windspiel. Fördert die Augen-Hand-Koordination, Motorik und die Geduld und beinhaltet ein Upcycling von Karton.
Nun konnte mit dem Fädeln begonnen werden. Fädeln ist wunderbar für die Augen-Hand-Koordination, die Motorik und die Geduld. Ich habe einen langen Faden doppelt genommen, die Nadel zuvor hinein und an den Ast mit der Öse gebunden. Nun konnten die Kinder nach Herzenslust fädeln. Da der Karton in seiner Mitte diese Luftlöcher hat, kann die Nadel wunderbar hindurchgleiten. Am Ende konnten noch in die Holzperlen oder den Karton Federn hineingesteckt werden und alles wurde an einem Ast aufgehängt.

Basteln mit Kindern. Eine Bastelidee für den Frühling. Ein selbstgebasteltes Windspiel. Fördert die Augen-Hand-Koordination, Motorik und die Geduld und beinhaltet ein Upcycling von Karton.

Basteln mit Kindern. Eine Bastelidee für den Frühling. Ein selbstgebasteltes Windspiel. Fördert die Augen-Hand-Koordination, Motorik und die Geduld und beinhaltet ein Upcycling von Karton.
Noch ist es draußen zu stürmisch, um das Windspiel nach draußen zu hängen, aber am Fenster über der Heizung bewegt es sich nun sacht von der aufsteigenden Wärme hin und her und die grünen Farbtöne machen direkt gute Laune und lassen uns den Frühling nun entgültig herbeisehen.

Basteln mit Kindern. Eine Bastelidee für den Frühling. Ein selbstgebasteltes Windspiel. Fördert die Augen-Hand-Koordination, Motorik und die Geduld und beinhaltet ein Upcycling von Karton.

Basteln mit Kindern. Eine Bastelidee für den Frühling. Ein selbstgebasteltes Windspiel. Fördert die Augen-Hand-Koordination, Motorik und die Geduld und beinhaltet ein Upcycling von Karton.
Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links und damit Werbung. Artikel, in denen ich diese Links verwende, muss ich daher mit "Werbung" zu Anfang des Blogartikels kennzeichnen. Klickt ihr auf diese Links und kauft innerhalb von 24 Stunden bei Amazon ein, erhalte ich eine kleine Provision, die mich in meiner Blogarbeit unterstützt.
Dies beeinflusst meine eigene Meinung in keinster Weise. Ich stelle euch hier nur Bücher, Spielzeug und andere Materialien vor, die mir und meinen Kindern wirklich gefallen und in denen ich einen Mehrwert sehe, den ich euch unbedingt zeigen möchte. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten!

Kommentare:

  1. Hallo! Gleich nachgemacht, so toll geworden ..würde ja ein Foto schicken wenn das ginge...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du,

      das freut mich, dass es dir gefällt. Du kannst mir gerne ein Foto an info@wunschkind-herzkind-nervkind.de senden :)

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen

ACHTUNG: Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, deine IP-Adresse sowie Tag und Datum deines Kommentars gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen.