Donnerstag, 9. Mai 2019

5 Kinder-Sachbücher zum Thema Insekten


Montessori-inspirierte Kinder-Sachbücher über das Thema Insekten. Die Faszination Insekten in Kinderbüchern. Alles über Marienkäfer, Libellen, Stechmücken, Würmer, Ameisen und viele mehr.

Werbung, Rezensionsexemplare:

Kaum hat der Frühling gestartet und die ersten Sonnenstrahlen wärmten den Boden waren sie wieder überall zu sehen! Insekten! Die erste Hummel brummt vorbei, die Ameisen huschen wieder über den Boden. Die Fliegen wollen wieder ins Haus und die geliebten Feuerwanzen der Kindergartenkinder trauen sich endlich wieder raus.

Kinder sind absolut fasziniert bist ängstlich, wenn sie die verschiedenen Insekten sehen. Es gibt so viele verschiedene Arten. Sie sind so unterschiedlich. Vom Äußeren, wie auch von ihrem Leben und ihrem Fressverhalten. 

Diese Faszination Insekten haben auch die Buchverlage mehr und mehr entdeckt und es gibt mittlerweile ganz viele tolle Kinder-Sachbücher und einige davon möchte ich euch heute vorstellen.

Montessori-inspirierte Kinder-Sachbücher über das Thema Insekten. Die Faszination Insekten in Kinderbüchern. Alles über Marienkäfer, Libellen, Stechmücken, Würmer, Ameisen und viele mehr.

Das Buch "Eine Königslibelle in Neles Garten", erschienen im neunmalklug-Verlag, ist wunderschön illustriert. Die Libelle wirkt förmlich schillernd aus den Seiten heraus. Schon alleine die Zeichnung machen das Buch zu etwas Besonderem. In dem Buch entdeckt Nele etwas im Gras und beobachtet dieses fasziniert. Es handelt sich um eine Libellenlarve. Diese begibt sich zum Schlüpfen und Nele kann beobachten, wie eine Libelle geboren wird. Die Texte wurden von eine Montessori-Pädagogin geschrieben. Sie sind einfach und klar verständlich und fassen ein Libellenleben zusammen. Auch wie wichtig es ist, sie nicht zu fangen und nur zu beobachten. Im Buch kommt auch ein Lied vor, welches Nele für ihre Libelle singt. Da habe ich mir fix eine Melodie dazu ausgedacht, welche meine Kinder sehr gerne hören.

Montessori-inspirierte Kinder-Sachbücher über das Thema Insekten. Die Faszination Insekten in Kinderbüchern. Alles über Marienkäfer, Libellen, Stechmücken, Würmer, Ameisen und viele mehr.
In "Schau mal, ein Marienkäfer" aud dem Gerstenberg-Verlag, welches ich als Rezensionsexemplar erhalten habe, wird das Leben eines Marienkäfers abgebildet und textlich beschrieben. Wie auch in den beiden wundervollen Vorgängerbücher über die Schnecke und die Spinne, ist dieses Buch sehr zu empfehlen. In Ausklappseiten erfahren wir noch viele weitere Details über diese so nützlichen kleinen Insekten. Marienkäfer sind wohl eine der beliebesten Insektenarten und gerade jetzt kommt dieses Buch gerade richtig, denn die Marienkäfer werden bald ihre Eier ablegen und die Larven werden wieder schlüpfen. Vielleicht wollt ihr auch euer eigenes Beobachtungsgehege basteln und die gesammelten Larven pflegen und hegen und beobachten, bis sie sich verpuppen und schlüpfen. Ich habe dazu einige passende Blogbeiträge schon geschrieben.

Montessori-inspirierte Kinder-Sachbücher über das Thema Insekten. Die Faszination Insekten in Kinderbüchern. Alles über Marienkäfer, Libellen, Stechmücken, Würmer, Ameisen und viele mehr.
Stechmücken sind wohl in den TOP 10 der unbeliebtesten Insekten. Wer mag sich auch gerne Blut abzapfen lassen und dann juckt es auch noch so höllisch. Stechmücken sind Insekten mit denen wir schon als Kinder unweigerlich in Kontakt kommen und es lohnt sich darüber zu sprechen, ob es wirklich Geschöpfe auf unserer Erde gibt, die es nicht geben sollte oder ob nicht jedes Lebewesen seinen Platz haben darf, ob wir es mögen oder nicht. In dem Buch "Gerda Gelse" wird das Leben der Stechmücke beschrieben und warum sie unser Blut benötigt. Es zeigt viele Abbildungen, die eine Stechmücke deutlich zeigen, jedes Detail, denn sonst sehen wir sie meist nur schnell um uns herumsurren und haben wenig Zeit diese zu betrachten, eher verscheuchen wollen wir sie. Der Tyrolia-Verlag hat ein schönes Buch herausgebracht, ein anderes Buch, in dem es nicht um eines der beliebtesten Lebenwesen geht, aber um eines der Lebewesen über was wir selbst ab dem späten Frühling und dem Sommer regelmäßig reden. Wieso also nicht einfach auch mal etwas mehr darüber wissen? Weiterer Bücher, über eher "eklige Dinge des Lebens" im Tyrolia-Verlag, wurden noch über Schimmel und Viren geschrieben.



Montessori-inspirierte Kinder-Sachbücher über das Thema Insekten. Die Faszination Insekten in Kinderbüchern. Alles über Marienkäfer, Libellen, Stechmücken, Würmer, Ameisen und viele mehr.Als Rezensionsexemplar habe ich das Buch "Das große Buch der Krabbeltiere" vom Sauerländer-Verlag erhalten. Darin werden die vielen Unterarten der Insekten beschrieben und dann auf den einzelnen Seiten noch mit wenigen Infos vertieft. Habt ihr gewusst das eine Ameinsenkönig bis zu 15 Jahre alt werden kann, ihre Arbeiterinnen aber nur 90 Tage? Oder das Marienkäfer schon bei Weltraumflügen dabei waren? Wow! Was für interessante Fakten. Solche "Special Facts" finde ich immer sehr spannend und machen Spaß beim Lesen. Eine tolle Idee sind auch die im Buch gestellten Suchfragen. Gleich zu Anfang ist eine Fliege abgebildet, die sich 15mal im Buch versteckt. Aber Achtung, da gibt es viele ähnlich aussehende Fliegen. Oder suche die Libelle, die gerade etwas zu Fressen gefangen hat usw. Die Auflösungen finden sich am Ende des Buches. Das Buch ist reichlich bebilder, diese sind allerdings eher abstrakt gehalten und können daher leider nicht zu einem direkten Vergleich mit den Tieren in der Natur verwendet werden. In diesem Buch geht es für Kinder wirklich um den Überblick der verschiedenen Insektenarten und das finde ich schön gestaltet.

Montessori-inspirierte Kinder-Sachbücher über das Thema Insekten. Die Faszination Insekten in Kinderbüchern. Alles über Marienkäfer, Libellen, Stechmücken, Würmer, Ameisen und viele mehr.
Als letztes Buch möchte ich euch "Die wunderbare Welt der Insekten" aus dem Gerstenberg-Verlag vorstellen, welches ich ebenfalls als Rezensionsexemplar erhalten habe. Es ist riesiggroß und schwer. Und Kinder lieben große Bücher! Es ist wunderschön detailreich und lebensecht gezeichnet und enthält umfangreiches Wissen über Insekten. Von den Formen und Größen, über deren Selbstverteidigungsmöglichkeiten, wie trickreich sie jagen, warum Ameisen Supertiere sind, wie es bei Insekten mit der Liebe steht, wo sie überall leben und wo sie uns nutzen oder schaden können. Es ist durch eben diese unglaubliche Ausführlichkeit eher was für ältere Kinder, ab Schulalter und ab dann wird es ein tolles Nachschlagewerk sein.

Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links und damit Werbung. Artikel, in denen ich diese Links verwende, muss ich daher mit "Werbung" zu Anfang des Blogartikels kennzeichnen. Klickt ihr auf diese Links und kauft innerhalb von 24 Stunden bei Amazon ein, erhalte ich eine kleine Provision, die mich in meiner Blogarbeit unterstützt.
Dies beeinflusst meine eigene Meinung in keinster Weise. Ich stelle euch hier nur Bücher, Spielzeug und andere Materialien vor, die mir und meinen Kindern wirklich gefallen und in denen ich einen Mehrwert sehe, den ich euch unbedingt zeigen möchte. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, deine IP-Adresse sowie Tag und Datum deines Kommentars gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen.