Montag, 18. März 2019

Wann ist Ostern? Der lineare Montessori-Mond-Kalender zeigt es!

Der lineare Montessori-Mond-Kalender erklärt wann Ostern ist und enthält alle Mondphasen des Jahres.
Werbung:

"Mama, wann ist Ostern?" ruft das Küken aus dem Ei zu seiner Mutter! Diese ist völlig verdutzt! Ihr Küken möchte am Ostersonntag schlüpfen, keinen Tag früher und keinen Tag später. Es will von seiner Mama wissen, wann das nun ist. Da war dann auch Mama Huhn überfordert, denn Osternsonntag ist jedes Jahr an einem anderen Tag. Wer könnte das wissen? In dem Buch "Das Osterküken" macht sich Mama Huhn auf den Weg um die Antwort zu finden und begegnet einem Steinkauz der es weiß!

Ostern ist immer an ersten Sonntag, nach dem ersten Vollmond, nach dem ersten Frühlingstag! So einfach! Aber für Kinder auch noch sehr abstrakt. Ich überlegte also, wie ich dies für meine Kinder begreiflicher umsetzen könnte und entdeckte dabei den linearen Montessori-Kalender. Diesen hat Nitdia von 3Macarrons schon im April 2016 erstellt. Wunderschön schlicht und klar. Und da hier alle Monate auf einem Blick, in einer Linie zu sehen sind, eignet er sich perfekt für die Berechnung von Ostern, welche sich meist über 2 Monate hinweg erstreckt. So wie in diesem Jahr auch. 

Der lineare Montessori-Mond-Kalender erklärt wann Ostern ist und enthält alle Mondphasen des Jahres.

3Macarrons hat ihren Kalender ohne Wochentage ausgestattet und auch die Mondphasen fehlten mir. Diese habe ich in meinem Kalender ergänzt. Auch habe ich die Farben der einzelnen Monate an die wundervolle Jahreskette von Manuela von der Wunderwerkstatt angepasst und auch Lena von Montiminis wird ihren genialen Montessori-Kalender an dieses Farbschema anpassen (dieser wird gerade überarbeitet). Somit können all diese Materialien miteinander kombiniert werden bzw. sich ergänzen.

Durch die nun vorhandenen Wochentage und die Mondphasen und auch die Markierung der Jahreszeitenanfänge, also für Ostern ganz wichtig der Frühlingsanfang, konnte mein Sohn problemlos ermitteln, wann in diesem Jahr nun Ostersonntag sein wird. Am 21.04.2019

Der lineare Montessori-Mond-Kalender erklärt wann Ostern ist und enthält alle Mondphasen des Jahres.
Den linearen Montessori-Mond-Kalender könnt ihr hier kostenlos downloaden. Am Schönsten ist es, wenn ihr ihn an einer Wand entlang aufkleben könnt. Unser Kalender hängt im Treppenhaus. Wenn wir morgens aus dem oberen Stock nach unten kommen, geht unser Weg am Kalender vorbei und die rote Klammer wird dann ganz automatisch einen Tag weiter gesteckt. Die Kinder lieben es, das ganze Jahr auf einem Blick zu sehen. Da beide im Dezember Geburtstag haben, ist es für sie beeindruckend, wie lange die Strecke bis dort hin ist.

Die Geschichte vom Osterküken ist frei von den religiösen Aspekten von Ostern. Es wird bildlich etwas minimal dargestellt und auch das am Freitag vor Ostern die Glocken traurig schlagen würden. Mehr ist dort allerdings nicht zu lesen. Um den religiösen Aspekt von Ostern also zu beleuchten ist dieses Buch weniger gedacht, viel mehr steht die Berechnung im Vordergrund und das habe ich bisher in keinem anderen Buch gesehen.

Die Mondphasen, die uns durch das ganze Kalenderjahr begleiten, je nach Religion unterschiedliche Rollen spielen, die Erde beeinflussen und auch auf jeden einzelnen Menschen unterschiedlich wirken können, sind beeindruckend. Es ist der Himmelskörper, welcher neben der Sonne, am deutlichsten wahrzunehmen ist und auch unsere Kinder dadurch früh zu vielen Fragen veranlasst. Mit dem linearen Montessori-Mond-Kalender haben sie die einzelnen Mondphasen nun auch immer direkt im Blick.

Der lineare Montessori-Mond-Kalender erklärt wann Ostern ist und enthält alle Mondphasen des Jahres.

Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links und damit Werbung. Artikel, in denen ich diese Links verwende, muss ich daher mit "Werbung" zu Anfang des Blogartikels kennzeichnen. Klickt ihr auf diese Links und kauft innerhalb von 24 Stunden bei Amazon ein, erhalte ich eine kleine Provision, die mich in meiner Blogarbeit unterstützt.
Dies beeinflusst meine eigene Meinung in keinster Weise. Ich stelle euch hier nur Bücher, Spielzeug und andere Materialien vor, die mir und meinen Kindern wirklich gefallen und in denen ich einen Mehrwert sehe, den ich euch unbedingt zeigen möchte. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten!

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina! Diesen Kalender lade ich seit Jahren von einem deutschsprachigen Montessori Blog herunter und ich musste jetzt tatsächlich ins Kinderzimmer gehen um zu gucken ob wir denselben haben. Abgesehen von diesen Mondphasen, schaut dein Kalender haargenau gleich aus wie der Kalender, den wir hier haben. Ich muss ehrlich zugeben, ich bin jetzt mehr als verwundert und von dir auch etwas enttäuscht. Was ich auch nicht verstehe, warum der Fokus an Ostern auf die Mondphasen gerichtet wird? Geht es um Ostern nicht um was anderes? Ich meine, ja, Ostern wird nach den Mondphasen berechnet aber braucht es dazu wirklich ein Jahreskalender für Kinder? Und müssen das Kinder überhaupt rechnen können? Liebe Grüße, Annegret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Annegret,

      vielen Dank für deine Rückmeldung.
      Ich habe mich auf den ursprünglichen linearen Kalender bezogen, den ich im Netz gefunden habe.
      Es geht um Ostern natürlich nicht nur um die Mondphasen, aber so wird jedes Jahr Ostern berechnet und darum habe ich die Mondphasen in den linearen Kalender hinzugefügt.
      Was Kinder können müssen oder wissen möchten, ist nicht gleichzusetzen, oder? Wenn die Fragen aufkommen, kommen sie eben auf. :)

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen

ACHTUNG: Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, deine IP-Adresse sowie Tag und Datum deines Kommentars gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen.