Samstag, 3. August 2019

Lernen mit Lego: Eine Pinzetten-Übung

Übung der Feinmotorik, der Augen-Hand-Koordination, des Pinzettengriffs, der Geduld und er Geschicklichkeit. Das alles ist mit der Lego - Pinzettenübung möglich. Lernen mit Lego ist so vielfältig! Werbung: 

Pinzettenübungen sind in den vielfältigen Montessori-Angeboten oft zu finden. Der Umgang mit einer Pinzette schult die Feinmotorik, die Augen-Hand-Koordination, den Pinzettengriff selbst und auch sehr stark die Geduld und die Geschicklichkeit. Beim Pinzettengriff wird auch die Kraftdosierung geschult. Öffne ich die Pinzette zu früh, fällt mein Gegenstand herunter. Eine garnicht so leichte Übung!


Eine Variante der Pinzettenübungen habe ich nun umgewandelt und sie mit Legoelementen ergänzt. Wenn eure Kinder bisher noch nicht mit Pinzetten gearbeitet haben, könnt ihr einfache Transferübungen anbieten. Also zunächst kleine Legosteinen von Schüssel A nach Schüssel B überführen.

Übung der Feinmotorik, der Augen-Hand-Koordination, des Pinzettengriffs, der Geduld und er Geschicklichkeit. Das alles ist mit der Lego - Pinzettenübung möglich. Lernen mit Lego ist so vielfältig!


Meine Übung heute habe ich aus einer Legoplatte und kleinen Rundsteinen auf einem Tablett aufgebaut. Dazu habe ich eine Schale* mit Perlen (diese stammen von dem Kugelspiel, welches meine Kinder ebenfalls sehr gerne nutzen) und die Pinzette mit breiten Zangen gelegt. Mit der Pinzette können die Perlen nun vorsichtig auf die Rundsteine gelegt werden. Und dann auch wieder zurück.

Übung der Feinmotorik, der Augen-Hand-Koordination, des Pinzettengriffs, der Geduld und er Geschicklichkeit. Das alles ist mit der Lego - Pinzettenübung möglich. Lernen mit Lego ist so vielfältig!

Für den Sohn mit seinen 6,5 Jahren, war dies ohne größere Probleme machbar. Hier würde ich beim nächsten Mal eine andere Pinzette mit dünnen Zangen vorne anbieten. Für die Tochter mit ihren 3,5 Jahren, war diese Aufgabe noch sehr herausfordernd und anstrengend. Sie hat sich stark konzentrieren müssen und es immer und immer wieder versucht. Denn die Perlen liegen sehr lose oben auf, zu viel Bewegung am Tablett oder ein unachtsames Vorbeistreichen und sie fallen wieder herunter. Sie war sehr lange beschäftigt und hat sich über jeden Erfolg ausgiebig gefreut, aber auch sehr laut geflucht, wenn wieder alles heruntergefallen ist. Ich werde ihr dieses Tablett noch eine Weile anbieten, da sie damit noch viel üben kann.

Eine schnell umsetzbare Übung, die viele Fähigkeiten schult.

Übung der Feinmotorik, der Augen-Hand-Koordination, des Pinzettengriffs, der Geduld und er Geschicklichkeit. Das alles ist mit der Lego - Pinzettenübung möglich. Lernen mit Lego ist so vielfältig!

*Diesen Schalensatz von Grimms besitzen wir seit der Babyzeit und können diesen nun vielfältig weiternutzen, bei der Darbietung von Angeboten auf Tabletts. Als Utensil in der Kinderküche usw.

Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links und damit Werbung. Artikel, in denen ich diese Links verwende, muss ich daher mit "Werbung" zu Anfang des Blogartikels kennzeichnen. Klickt ihr auf diese Links und kauft innerhalb von 24 Stunden bei Amazon ein, erhalte ich eine kleine Provision, die mich in meiner Blogarbeit unterstützt.
Dies beeinflusst meine eigene Meinung in keinster Weise. Ich stelle euch hier nur Bücher, Spielzeug und andere Materialien vor, die mir und meinen Kindern wirklich gefallen und in denen ich einen Mehrwert sehe, den ich euch unbedingt zeigen möchte. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ACHTUNG: Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, deine IP-Adresse sowie Tag und Datum deines Kommentars gespeichert. Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen.