Samstag, 28. September 2013

Kleine Info zum Kinderstuhl

Gestern wurde ich nach den Maßen des Kinderstuhles gefragt, welchen mein Mann für das Herzkind gebaut hat. Da dies vielleicht auch andere Eltern interessieren könnte, schreibe ich es kurz hier nieder.


Unterhalb der Sitzfläche wurde ein Querbrett eingezogen, um dem Ganzen mehr Stabilität zu verleihen. Wäre mein Popo also nicht zu dick.... könnte ich und sogar mein Mann prima auf dem Stuhl sitzen. Für kleine Leichtgewichte also robust gebaut! Das Querbrett welches also nur knapp zu erkennen ist, besitzt die Maße 7,5*30cm. Alle Teile wurden mit Dübel und unbedenklichem Kleber verbunden. Das Holz ist 1,8cm dick.




Das Herzkind hat einen treuen Begleiter in seinem Stuhl gefunden, welcher ihm hilft sich zu setzen, sich hochzuziehen und seine Spielsachen darauf abzustellen und im Sitzen davor, damit zu spielen. Gestern hat er es aber auch zum ersten Mal selbst geschafft sich hinzusetzen. Von der Bauchlage, in den Vierfüßler und dann nach hinten und schon saß er auf dem Popo. Ich war natürlich mal wieder nicht dabei.... immer wenn er was zum ersten Mal tut. Bisher wurde es noch nicht wiederholt. Ich hoffe, es war keine Eintagsfliege und er hat nun den Dreh raus, das würde einiges erleichtern und das Herzkind hätte weniger Frust.... Sitzen zu wollen, wenn man es nicht selbst hinbekommt und nichts zum Hochziehen in der Nähe.... *wähhhhhhhhh.... Mama!!!* .... Ja und dann darf ich wieder kommen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen