Donnerstag, 23. April 2015

Steckspiel nach Farben


Bei der wunderschönen Seite Planting Peas habe ich dieses Steckspiel entdeckt und wusste sofort, dieses möchte ich auch nachbauen. Sicherlich haben einige von euch das Ergebnis schon per Schnappschuss auf Facebook sehen können.

Ich wollte es allerdings nicht senkrecht, sondern in waagerechter Form zum Aufstecken und fragte meinen Schwiegerpapa ob er dies umsetzen könnte. Er sagte gerne zu und bastelte in kürzester Zeit, den Steckaufsatz. Sogar mit Schlitz, um die Farbkärtchen dort zu fixieren. Wer dies gerne nachbasteln möchte und sich etwas Zeit sparen will, die Farbkärtchen habe ich schon zum Download für euch bereitgestellt.

Die bunten Holzperlen (Affiliate) habe ich von der Firma Grimm´s und finde sie sehr form- und farbschön. Sie eignen sich perfekt für dieses Steckspiel.

Bei diesem Steckspiel wird zum einen die Augen-Hand-Koordination geschult, das Verständnis von Farben und dem Nachbau einer abgebildeten Reihenfolge.

Falls ihr euch den Bau dieses Steckspiels nicht zutraut, könnt ihr die Farbkärtchen auch so verwenden, zum Auflegen von farblich passenden Steinchen oder Perlen. Oder in dem die Perlen direkt auf eine Schnur in dieser Reihenfolge gefädelt werden sollen.... da gibt es sicherlich ganz viele Möglichkeiten.




Hier war eine grüne Kugel zuviel. Wie auch bei Planting Peas beschrieben, ist es besser dies nicht zu kommentieren, wenn die Zwerge gerade sehr konzentriert und vertieft sind, um sie nicht herauszureißen aus der Übung. Später bleibt immer noch Zeit für Erklärungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen