Montag, 29. Dezember 2014

Unser letztes Wochenende (in Bildern) 2014!

Gerade wie ich den Titel des Beitrages geschrieben habe, viel es mir erst wirklich auf! Es ist wirklich das letzte Wochenende im alten Jahr gewesen! Zum nächsten Wochenende schreiben wir schon das Jahr 2015!

Mit diesem Wochenende gingen nun auch die letzten spannenden und ereignisreichen Tage zu Ende und es kehrt nun wieder etwas Ruhe ein. Oder auch nicht, denn ab heute beginnt mein erster Arbeitstag nach 2 Jahren Elternzeit... aufregend!

Daher habe ich heute morgen auch recht wenig Zeit, ich muss mich nun erst wieder neu planen und strukturieren und überlegen, wie ich es schaffe auch weiterhin meine Gedanken niederschreiben zu können. 

Am Samstag hatte der Zwerg Geburtstag. 2 Jahre ist er nun schon und ich kann es nicht fassen! Ich werde in einem gesonderten Beitrag darüber berichten! Wir haben aufgrund des Zeitmangels, durch die lange Abwesenheit vom Papa in der Vorweihnachtszeit, relativ wenig vorbereitet und dekoriert und den Tag einfach mit letzten Vorbereitungen verbracht und Abend gemütlich mit der ganzen Verwandschaft gefeiert. Für die Zwerge habe ich etwas Kletterprogramm aufgebaut, was auch ganz nett war, später verzogen sie sich aber doch zur Spielküche vom Herzkind und waren damit beschäftigt die Gäste zu bekochen...
Der Zwerg kam an diesem Abend erst sehr, sehr spät ins Bett und auch nur, weil wir selbst endlich ins Bett wollten.... wo nimmt er diese Energie nur her?







Am Sonntag schliefen wir alle lange, frühstückten gemütlich und unternahmen mit unseren Schweizer Freunden eine kleine Geo-Caching-Tour. Es war richtig kalt und der Wind zog ordentlich. Das war irgendwann zuviel für den Zwerg. Wir dachten er würde laufen und hatten die Kraxe nicht dabei... schwerer Fehler... so bin ich dann früher als die Anderen mit ihm zurück. Wir haben uns dick eingepackt auf die Couch gekuschelt, noch ein aufgewärmtes Kirschkernkissen dazu und ruckzuck war der Zwerg schon im Träumland. Den restlichen Tag verbrachten wir dann auch noch gemütlich, beim ausprobieren neuer Spiele und Puzzle und nach dem Abendessen verabschiedeten wir unsere Freunde auf ihre Heimreise.
Unter dem erleuchteten Tannenbaum gehen nun zwei Jahre Elternzeit zu Ende. Um 5 Uhr klingelte der Wecker!

Wer noch weitere tolle Wochenend-Berichte lesen und bestaunen möchte, der schaut am besten bei Susanne von Geborgen Wachsen vorbei, welche die Aktion Wochenende in Bildern gestartet hat.










Kommentare:

  1. Die Kinderküche ist ja ein Traum! Alles Gute für den Kleinen zum Geburtstag und dir für den Restart im Beruf.
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  2. unglaublich wie groß euer kleiner Mann geworden ist !!! Das Gesicht hat das babyhafte verloren und er ist "ernsthafter" geworden.....ich wünsche dir alles Gute zum Berufseinstieg ....Melli T aus B

    AntwortenLöschen