Dienstag, 4. Februar 2014

Vom Lieblingsbuch und Basteleien

Seht ihr um wieviel Uhr ich diesen Post schreibe? Seht ihr es ganz genau?! Es ist 23:44 Uhr! Gerade eben habe ich den Zwerg ins Bett bringen können.... wer weiß wie lange! Auch Nachts ist er zur Zeit wieder oft wach und möchte stundenlang nicht schlafen... und wenn Schlafmangel nicht genug wäre.... jaaahaaaa, krank sind wir nun auch noch. Das Herzkind und ich schniefen nun seit Samstag rum, er sogar mit Fieber, ich mit Gliederschmerzen. Zum Glück ist sein Fieber weg und hoffentlich kommen wir dann auch beide bald wieder etwas zur Ruhe. Armer Schatz!

Daher kam ich auch nicht wirklich zum Schreiben und auch jetzt gibt es nur einen kleinen Post. Zum einen das Lieblingsbuch vom Herzkind. Er hat es zum Geburtstag geschenkt bekommen... es stand noch nicht mal auf unserer Wunschliste! Es ist so liebevoll gemalt und die Schieber findet der Zwerg wirklich ganz toll! Wir bekommen das Büchlein also täglich mehrmals in die Hand gedrückt und müssen es zusammen mit ihm betrachten und er schiebt bzw. wir schieben zusammen. Die Schieber die nach oben gehen, schafft er noch nicht alleine. Er probiert schon fleissig!





Neu eingezogen ist nun auch ein Laminiergerät! Das werde ich im Laufe der Zeit zur Herstellung von Lernmaterialien oft gebrauchen. Wir waren dann auch schon gleich fleissig und haben begonnen die Schleichtiere zu sortieren und passende Bilder aus dem www zu laminieren. Anna hat dazu in ihrem Blog einen Artikel verfasst. Eine tolle Idee mit den Kindern die Namen der Tiere zu lernen und diese zuordnen zu können. Im Moment benennen wir die Schleichtiere seperat von den Bildern. Und wenn das Herzkind uns Tiere bringt und zeigt, benennen wir diese auch. Seine Lieblingsfiguren? Ente und Gans :)

Und jetzt: Gute Nacht! Es ist 0:05 Uhr!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen