Montag, 27. April 2015

Tiergeschichten mit Sachwissen

Eher durch Zufall und beim Stöbern bin ich über die Tiergeschichten des Arena-Verlages gestolpert. Die Buchbeschreibungen sprachen mich sofort an. Erzählungen über Tiere aus dem wahren Leben gespickt mit vielen Sachinformationen, dazu noch sehr schön und farbenfroh illustriert.

Als wir dann vor 2 Wochen in München waren, fand ich Bücher dieser Buchreihe in einem Buchladen und blätterte sogleich darin. Wie ich mir schon dachte, fesselte mich das Konzept dahinter sogleich. Die Jahresgeschichte der Haselmaus wurde kindlich passend beschrieben. Wie sie aus dem Winterschlaf erwacht, welches Futter sie dann frisst, welche Tiere mit ihr zusammen in Wald und Feld leben, vor welchen Tieren sie sich in Acht nehmen muss, wie sie ihr Schlafhaus baut, Jungen groß zieht und sich der Kreislauf mit dem nächsten Winter schließt. Hierbei ist viel Wissen in den Zeilen versteckt und es ist auch für mich als Erwachsenere sehr spannend zu lesen und Informationen zu den jeweiligen Tieren zu erhalten.
Zusätzlich gibt es eine CD, auf welcher die Erzählung des gesamten Buches mit viel ruhiger Musik und passenden Tier- und Waldgeräuschen vertont wurde. Sehr angenehm zum Anhören, wenn die Kinder einmal nicht vorgelesen bekommen möchten.

Diese wundervollen Tiergeschichten gibt es noch zu ganz viel anderen Tierarten: Dachs , Fuchs , Igel , Biene , Eichhörnchen , Marienkäfer usw. Manche dieser Bücher erzählen nicht nur von dem jeweiligen Tier alleine (so wie es bei der Haselmaus ist), sondern es geht z.B. um Verwandlungskünstler im Allgemeinen. Also wie wird aus dem Froschlaich ein Frosch oder aus der Raupe ein Schmetterling. Dieses Buch finde ich wirklich toll, denn sovieles kannte auch ich nicht!
Das Buch über den Maulwurf erzählt nicht nur über den Maulwurf, sondern über viele andere Tiere, die ebenfalls unter der Erde wohnen. Die kleine Eule, über die Tiere der Nacht. Es sind schon sehr viele tolle Bücher dieser Reihe erschienen. Es lohnt sich also wirklich danach zu suchen und zu schmöckern.

Was ich selbst noch sehr an diesem Büchern mag, ist der Realitätsbezug. Unsere Kinder sind am lernen, sie wollen die Welt verstehen und saugen zunächst alles ungefiltert in sich auf. Für sie ist es daher zunächst schwer zwischen Märchen, Geschichten oder der Realität zu unterscheiden. Daher finde ich es wichtig, dass auch Bücher realistisch sind. Wenn dann noch wie hier, echte Lebensweisen textlich gut geschrieben, mit Fachwissen und wunderschönen Bildern versehen sind, finde ich Kinder-Geschichtsbücher gelungen.

Natürlich gefallen die Bücher nicht nur mir, sondern auch dem Zwerg und das ist natürlich das Wichtigste. Gerade das Buch mit dem Frosch, mit den vielen ungewöhnlichen Tieren, wie Wasserläufer, Hirschkäfer und Apfelwickler findet er toll. Wo sind solche Tiere in Geschichten schon erwähnt?

Die Bücher, die wir von dieser Reihe bisher besitzen werden daher sicherlich nicht die Letzten sein und weil uns diese so gut gefallen, wollte ich euch diese unbedingt vorstellen.

Dieser Blogtext enthält Afilliate-Links.








1 Kommentar:

  1. Hallo Sabrina,
    toller Block. Du bekommst günstig Bücher auch unter www.kinderbuch.eu
    Und noch ein Geheimtipp.
    Dusyma Werksverkauf in Miedelsbach, viel Montessori und Co. alles was kinder begeister.

    Gruuß

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...