Donnerstag, 27. November 2014

Basteln ohne Kleber

Schon vor einer kleinen Weile brachte die Lieblingscousine des Herzkindes eine ganz tolle Bastelei mit. Erst jetzt nahm ich sie wieder hervor und bastelte mit dem Herzkind zusammen weiter.

Es ist einfach eine ganz tolle Idee, mit Transparentpapier zu basteln, ohne Kleber dafür verwenden zu müssen. Gerade bei den Kleinsten wäre das am Anfang zu viel und das Papier würde sicherlich überall kleben und nicht nur dort wo es eigentlich sollte....

Die ausgeschnittenen Formen werden von einer Seite mit Klebefolie beklebt und so haftet das zurecht gerissene Transparentpapier problemlos darauf. 

Je nach Alter der Kinder, kann man mit ihnen zuerst das Papier zusammen zerreißen, das farbige Papier einzeln anbieten oder wenn sie in den Farben schon sicher sind, auch zusammen. Durch die klar getrennten Flächen, können die Farben daher passend der Umrandung aus Tonpapier zugeordnet werden.

Zu der jetztigen Jahreszeit kann man daher auch passend Sterne ausschneiden, die in der Mitte mit gelben Transparentpapier-Schnipsel vom Kind beklebt werden. Oder Tannenbäume... oder...






Kommentare:

  1. Toll, danke! :-)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll ist denn die Idee!! Ich habe gerade mit meinem Kleinen (16 Monate) Sterne gebastelt und er war ganz frustriert, dass er die Schnipsel nicht aufkleben durfte. Dann müssen wir jetzt wohl noch Tannenbäume basteln und er darf selber kleben!!! :-) LG Mareike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...