Dienstag, 14. Oktober 2014

Kurze Anleitung zur Schloß-Box

Im April diesen Jahres stellte ich unsere selbstgebaute Schloß-Box vor, welche unseren kleinen Zwergen hilft viele verschiedene Handgriffe zu üben und die Hand-Augen-Koordination zu schulen.

Vor Kurzem erhielt ich dazu eine Mailanfrage, wie denn die genauen Maße zu der Box nun wären, da die Fragestellerin die Box gerne nachbauen würde. Mein Mann setzte sich also hin und maß nach und fertigte eine Skizze an, welche ich euch heute präsentieren darf!

Die Box haben wir aus 8mm dicken Sperrholz-Platten gebaut und das Spiel, welches durch das Aussägen der Türen entsteht, ist normalerweise ausreichend um diese später problemlos öffnen und schließen zu können. Ansonsten seht ihr die genauen Abmessungen in der Skizze.

Die verschiedenen Schlößer, Griffe usw. findet ihr in euren örtlichen Baumärkten. Manche haben mehr, manche etwas weniger Auswahl. Schaut euch einfach mal um. Für manche Schlößer benötigt ihr innerhalb der Box noch Anschläge. Davor könnt ihr dann passende kleine Holzbrettchen noch anschrauben. Auf den Bildern könnt ihr das, denke ich, recht gut erkennen.

Und nun, viel Spaß beim Nachbauen!








Kommentare:

  1. Hallo,
    eine sehr schöne Idee. Vielen Dank!
    Ich hätte dazu noch eine Frage.
    Was habt Ihr für das Aussägen der Türe für eine Säge benutzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja,

      danke schön!
      Mein Mann hat dazu seine Fräse verwendet. Eine Stichsäge kann dazu natürlich auch verwendet werden :)

      Liebe Grüße, Sabrina

      Löschen
  2. Gefällt mir super, sieht wunderschön aus und macht den Kleinen bestimmt viel Spaß

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Bei meinem ersten war es leider schon etwas spät, als ich deinen Schloßbox Beitrag damals fand. Oder eher gesagt, er interessierte sich nicht wirklich dafür.
    Jetzt bekommt nun aber der zweite im Bude eine vom Opa gebaut. Im September wird er 1 Jahr alt und wir wünschten uns diese. Er liebt Schlösser und überhaupt alles, wo seine kleinen Finger lange beschäftigt sind.
    Danke für deinen tollen Blog und die vielen Sachen, die du vorstellst oder sogar dein Mann extra für uns nochmal "nachbaut" am PC.
    Liebe Grüße
    Aus der HeldenHöhle

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...