Dienstag, 15. Juli 2014

Steckturm - DIY reloaded

Immer wieder durchforste ich meinen Materialschrank und schaue nach, was ich mal wieder verwenden könnte. Heute habe ich den selbstgebastelten Steckturm wieder entdeckt und im Keller ein paar Gardinenringe.... deutlich kleiner als die Letzten! Das ist natürlich wieder eine Herausforderung, da bewegen sich die kleinen Fingerchen und ruckzuck sind die Ringe aufgesteckt... und wieder herunter und wieder von vorne...

Kinder lieben Fingerübungen, sie wollen ihre Hand-Augen-Koordination immer weiter verfeinern und im Haushalt finden sich wirklich viele Ideen um Steckspiele zu ermöglichen. Schaut euch um :)

Was sind eure Ideen? Was habt ihr schon zu Steckspielen umgewandelt?








Kommentare:

  1. Hallo!
    Ich wollte dir nur kurz sagen, dass mir dein Blog echt gut gefällt, und mich immer mal wieder zum Nachdenken anregt. Mein Zwerg ist genau ein Jahr jünger, und es ist interessant zu sehen, was mich erwartet. ;)
    Mein Freund durfte auch schon einiges nachbauen, da kann ich froh sein, dass ich einen Tischler daheim habe. :D

    Nun denn, alles liebe aus dem sonnigen Österreich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maggie,

      vielen lieben Dank. Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt.
      Und klasse, dass du dir den "passenden" Mann rausgesucht hast, so ein handwerklich begabter Kerl ist schon irre praktisch *hust* ;)

      Liebe Grüße, Sabrina

      Löschen
  2. Hallo!
    Der MiniHeld ist auch in totaler Stecklaune :) Im Moment sind es am liebsten Kullis aus der Hemdtasche vom Papa, der hat von der Arbeit immer ganz viele drin und alle mit Deckel! Also - auf und zu, auf und zu...nur wird dann auch gerne mal zwischendrin was angemalt ;) Oder Flaschendeckel macht er gerne selbst wieder auf die Wasserflasche drauf.
    Muss mal nach was umschauen, wie euren Steckturm, das würde ihm sicher ganz herzlich gefallen!

    Liebe Grüße
    aus dem HeldenNest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mina,

      unsere kleinen Zwerge halten uns wirklich auf Trab. Schön, wenn sie so interessiert sind und alles erforschen :)

      Liebe Grüße, Sabrina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...