Donnerstag, 20. Februar 2014

Wenn´s mal wieder etwas länger dauert...

... und dem Herzkind langweilig wird, dann muss man sich etwas einfallen lassen!
Eine alltägliche Szene... man ist beim Kochen, steht am Herd, schnippelt Gemüse und versucht alles rechtzeitig fertig zu bekommen.
Und der kleine Zwerg hat irgendwie keine Lust im Lernturm neben dran zu stehen, zu zuschauen oder selbst mal im Topf zu rühren. Er streicht einem um die Beine, bringt einem fast zu Fall und von unten klingt ein beständiges Meckern nach oben, welches einem ganz aus dem Konzept bringt.
Was also tun? Es wird natürlich etwas benötigt, was das Kind noch nicht kennt. Denn alles was neu ist, das kennen wir Eltern sicherlich, ist erst mal eine Weile interessant und das bedeutet, man kann seine angefangenen Aufgaben bis dahin hoffentlich erledigen!
Ich schaute mich also um und überlegte schnell während dem Kochen. Ich fand eine Packung Cannelloni und suchte schnell das Steckspiel aus dem Schrank und bot es ihm an.

Wunderbar! Ablenkung ist aufgegangen! Kind beschäftigt! Mama kann in Ruhe fertig kochen! Alle sind glücklich :)






Kommentare:

  1. Simple Idee. Einfach umzusetzen.
    Gefällt mir sehr dein Blog.

    AntwortenLöschen
  2. hihi
    Einfach toll Deine Ideen!
    Klasse. hihi
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben,

    vielen lieben Dank ♥

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...