Sonntag, 23. Februar 2014

Ausflug am Sonntag

Heute waren wir wieder ganz spontan. Der Herzmann hat seine Cacher-Karte studiert und eine Ausflusgroute bei diesem wunderschönen Wetter für uns gefunden.
Wir sind 3 Stunden durch das nahegelegene Naturschutzgebiet gelaufen, haben einige Caches gesammelt und dabei sogar eine frühere Schulfreundin meiner kleinen Schwester getroffen, die ebenfalls zum cachen unterwegs war.
Das kleine Herzkind hat fast alles verschlafen, die Luft hat mal wieder müde gemacht. Nur zum Schluss war er etwas zum Laufen zu bewegen und fand es auf den Schultern von Papa ganz toll!




Während die ganzen Cacher am Rätseln und Suchen waren, saß ich beim schlafenden Herzkind und relaxte.


Ganz viele tolle alte und knorrige Bäume befinden sich im Naturschutzgebiet.

Schaut mal, wie wunderschön bemoost die Bäume sind. Wie ein Zauberwald ♥

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...