Montag, 2. Dezember 2013

Adventszeit

Und wieder habe ich es einige Tage nicht hier her geschafft! Dafür kann ich nun vermelden: Der 6.Zahn ist nun auch endlich da!
Mir kommt es vor als wird es von Zahn zu Zahn schlimmer! Und bis ich diesen Zahn (zweiter rechter unterer Schneidezahn) auch endlich gestern fühlen konnte, ging mehr als eine Woche ins Land. Er hat sich richtig Zeit gelassen und ganz genüsslich langsam und schmerzhaft durchs Zahnfleisch gebohrt. Die Nacht von Samstag auf Sonntag war dann der Höhepunkt gewesen, das Herzkind hatte unheimliche Schmerzen und nur mit Zäpfchen und kuscheln zwischen Mama und Papa konnten wir dann alle Drei endlich schlafen. Er blieb dann auch die ganze Nacht bei uns.

Dazwischen versuchte ich häppchenweise den Adventskalender für den Keks fertigzustellen. Da er Abends kaum ins Bett zu bekommen war, fielen da meine erhofften freien Bastelstunden auch weg. Am Samstag wurde der Adventskalender dann endlich fertig. Ihr erinnert euch, ich habe doch gewonnen! Vielen lieben Dank an Fräulein Päng!

Für den Inhalt des Adventskalenders habe ich mir bunte Tücher, Leuchtsterne und Musikeier besorgt. Meine ursprüngliche Anbringungsidee für den Kalender habe ich aus Zeitmangel dann auf spätere Kalender verschoben und habe mir einen Korb geschnappt und dort alle Tütchen verstaut. Für den ersten selbstgebastelten Kalender finde ich es garnicht so schlecht! 







Das Adventsgesteck wurde ebenso einen Tag vorher fertig gestellt. Lichter fehlten bei den Bildern noch, aber kurz zeigen wollte ich es euch dennoch!



Auch wenn es nun einen Tag zu spät kommt. Ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen 1.Advent und ich wünsche euch damit einen besinnlichen Start in die Vorweihnachtszeit! Ich wünsche uns auch allen, dass wir uns nicht zu sehr streßen lassen und auch genießen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...